Computer & Software, Kunst & Kultur

Schreckliche Hobbits

Als Fan von Tolkien´s Der Herr der Ringe, den ich übrigens schon im zarten Alter von 12 Jahren gelesen habe, bin ich auch Fan der Verfilmung von Peter Jackson. Nun hat Google mit einem Experiment für Ihren Chrome-Browser eine interaktive Karte zur Handlung vom kleinen Hobbit erstellt. Unter http://middle-earth.thehobbit.com/ findet Ihr interessante Orte wie den Trollwald oder GolGuldur, könnt diese erkunden und bekommt zahlreiche Zusatzinformationen dazu. Und in Kürze werden bald weitere Orte wie Thandurils Halle oder Erebor hinzugefügt. Die Technik hinter der Webseite ist gut gemacht und trotz der manchmal langen Ladezeit ist die Seite jedenfalls einen Blick wert. Besonders Fans werden Ihre Freude haben. Und natürlich ist das Ganze auch eine hervorragendes, zusätzliches Werbeinstrument für den 2. Teil der Verfilmung des kleinen Hobbit. Ich freu mich drauf, Ihr auch?

Neugierig?

Kein Kommentar

Kommentar schreiben

Translate »